Alternative Energien, der Mensch bleibt auf der Strecke

Wir wohnen seit über 20 Jahren in einem eng bebauten, verkehrsberuhigten Wohngebiet. Vor etwas mehr als einem Jahr hat unser Nachbar direkt gegenüber unseres Schlafzimmers ein hässliches Gerät aufgestellt, dem wir keine weitere Bedeutung beigemessen hatten. Dass dieses Gerät eine Luft-Wärmepumpe ist, die uns massiv Probleme macht, haben wir erst vor kurzem herausgefunden. Die Entfernung…

Nr. 11: Das Ungetüm in Nachbars Garten -Der Lärm ist endlich ausgeschaltet

Erfahrungsbericht Lärmbelästigung durch Luft-Wärmepumpe Seit der Errichtung des Nachbarhauses erleben wir in einem „reinen Wohngebiet“ in Ingelheim am Rhein (Rheinland Pfalz), was umweltfreundliche Luft-Wärmepumpen (LWP) bedeuten. Zulässig sind hier 50 db tags- und 35 db nachts. Die LWP unserer Nachbarn wurde im Herbst 2010 im Garten aufgestellt. Es wurde weder eine Schallschutzwand, noch eine Einhausung…

Nr. 10: Ein durchlebter Behördenalptraum ohne Ende

Ein durchlebter Behördenalptraum ohne Ende Als wir Anfang Mai 2011 unsere noch nicht eingezogenen neuen Nachbarn fragten, was sie sich denn für eine Heizung einbauen lassen wollen, staunten wir noch über so ein modernes Produkt aus der Familie der neuen Energieträgeranlagen. Eine LWP, die angeblich wenig Strom verbraucht, keine Wartung benötigt und keine Zusatzkosten macht.…

Erfahrungsbericht Betroffener Nr. 7

Würde ich einen Roman schreiben, wäre es mit Sicherheit ein Psychothriller. Der Titel des Buches würde lauten: Der Nachbar mit der Luftwärmepumpe! Eine moderne, staatlich subventionierte Foltermethode, mit den vollmundig angepriesenen regenerativen Energien, Nachbarn den Schlaf zu rauben. Ich schreibe hier persönliche Erfahrungen, die mein Mann und ich mit der Luftwärmepumpe unseres Nachbarn gegenüber machen.…

Nr. 6: Ignoranz und Sturheit des Wärmepumpenbetreibers beim Wärmepumpenlärmproblem blockieren gutes nachbarschaftliches Verhältnis

Erfahrungsbericht -Luft-Wärmepumpe Im Frühjahr 2009 wurde die im Fertighaus-Neubau innen aufgestellte Luft-Wärmepumpe, unseres neuen Nachbarn, mit dem Trocknungsvorgang des Estrichs erstmals betätigt. Das war ein Schock, so laut wie das war. Diese Pumpe lief über ca. 14 Tage rund um die Uhr, also 24  Stunden am Tag. Die Pumpe wurde vom Nachbarn so platziert, dass…

Erfahrungsbericht Betroffener Nr. 5

Erfahrungsbericht Luft-Wasser-Wärmepumpe eines indirekt Betroffenen Meine Tochter hat zusammen mit ihrem Ehemann ein nettes Einfamilienhaus errichtet. Die Freude nach dem Einzug dauert nicht lange, weil auf dem Nachbargrundstück völlig überraschend eine sehr energieintensive Luft-Wasser-Wärmepumpe vor dem Schlaf und Kinderzimmer aufgestellt worden ist, die einen erheblichen Luft- und Körperschall verursacht. Zunächst wurde versucht, im guten Einvernehmen…